1190 Wien; Heiligenstädter Straße 142 – Dachgeschosswohnungen

Das Projekt umfasst 6 Eigentumswohnungen im Gesamtausmaß von 548m² Wohnnutzfläche. Dieser baubewilligte Dachboden befindet sich in einem sehr gepflegten Altbau mit glatter Fassade im 19. Wiener Bezirk. Der ansprechende Altbau wurde ca. 1897 errichtet und befindet sich in einem guten Zustand.

Es handelt sich um ein stilvolles Wohn- und Geschäftshaus und umfasst ein Kellergeschoß, ein Erdgeschoß / Hochparterre im Hof-Trakt, 3 Regelgeschoße und einen noch nicht ausgebauten Rohdachboden. Im Zuge des Dachausbaues wird ein Personenlift errichtet.

Die Wohnungen verteilen sich auf zwei Gebäude – einem Vorderhaus und einem Hof-Trakt.

Im Vorderhaus werden 4 Eigentumswohnungen und im hinteren Trakt 2 Eigentumswohnungen errichtet. Die gesamte Wohnnutzfläche der jeweiligen Wohnung befindet sich jeweils auf einer Ebene. Die Balkone haben in Summe eine Größe von rund 79m² und die Terrassen fassen rund 246m² Nutzfläche. Zusätzlich werden wir im Erdgeschoss drei Stellplätze für die Dachgeschosswohnungen errichtet.